Montag, 15. April 2013

Biskuitteig


Zutaten für den Biskuit

4 Eier, getrennt
4 EL warmes Wasser
125 g Zucker
150 gr Mehl
1 TL Backpulver
30 gr Zucker

Zubereitung des Biskuitteiges


Die Eiweiß mit den 30 gr Zucker steif schlagen.
Das Eigelb mit heißem Wasser und den 125 gr Zucker schaumig rühren.
Mehl und Backpulver durch ein Sieb hinzufügen
und das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Backpapier auf das Blech legen und die Biskuitmasse drauf geben und glatt streichen.
Oder für einen runden Kuchen in einer Kuchenform backen.

Den Biskuitteig bei 190°C 10-15 Minuten backen.