Mittwoch, 2. April 2014

 

Topfenknödel, Zimtbrösel, Fruchtsauce


 

Zutaten: für 4 Personen

500 gr Topfen
150 gr Grieß
2 Eier
140 gr Butter
150 gr Mehl
etwas Salz
Butter, Zimt und Brösel

für die Sauce:   Früchte der Saison, oder nach Lust und Laune

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Den Teig ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen, kleine Knödel formen und in reichlich kochendes Salzwasser geben, die Hitze zurücknehmen und die Knödel ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Für die Fruchtsauce das frische Obst schälen, in Stücke schneiden, mit etwas Vanillezucker weich dünsten und mit dem Stabmixer pürieren.( Am besten schon am Vortag, damit die Sauce gut durchkühlen kann. Je nach Geschmack. Ich mag zu den Knödeln keine warme Sauce)

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, die Brösel und den Zimt dazu geben und kurz rösten.
Die Knödeln in den Butterbrösel wälzen und auf der Fruchtsauce anrichten.
Mit Früchten garnieren und mit Staubzucker bestäuben.