Montag, 7. April 2014


Lammkotelette, Polenta, grüne Bohnen






Für die Polenta

1 Liter Gemüsebrühe
1 TLSalz
1 Msp Muskat
250 gr Polenta (Maisgrieß)
50 gr Butter
Butter (zum Form Ausstreichen)
 
In einem Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und das Salz zugeben.
Die Polenta in das kochende Wasser gießen. Hitze reduzieren und mit einem Kochlöffel rühren, bis die Masse andickt.
10 Minuten auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren kochen, bis die Masse dickflüssig geworden ist.

Nun die Polentamasse in eine gebutterte Form streichen, erkalten lassen, in Stücke schneiden und in Butter braten.
 
Nach Lust und Laune kann man die Polenta mit den verschiedensten Kräutern verfeinern.