Donnerstag, 20. Juni 2013

Kanarisches rotes Mojo (Mojo Rojo)







1 Rote Paprika

Petersilie, ein wenig

4 El. Olivenöl

1/2 Zitrone, ausgepresst

1/8 l Wasser

1 Knoblauchzehe

10 Kümmelkörner, ein wenig gemahlen

1 Spur Chili, gemahlen

Zubereitung der roten Mojo

Die Paprika im Ofen bei starker Hitze fast schwarz grillen, mit einem feuchten Tuch bedecken, die Haut abziehen, abkühlen lassen. Nun zusammen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer
geben und 2 - 3 Min. durchmixen.

Zu gegrilltem Fisch oder Hühnchen. Leckerst

In einem Schraubglas, hält sich die Mojo 4 Wochen im Kühlschrank