Donnerstag, 4. Februar 2016


Gefülltes Nussbrot


Karotten klein schneiden und mit Frühlingszwiebeln in Olivenöl anbraten.


Blättrig geschnittene Champignons dazu


Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Muskat


Abkühlen lassen und mit geriebenem Mozzarella mischen



Nussbrot, Baguette oder jegliches gewünschte Gebäck


Durchschneiden und etwas aushöhlen


Mit dem Gemisch großzügig füllen


Bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen bis eine schöne Farbe erreicht ist



Als Beilage gab es einen Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln und Kernöl